01 August 2010

für lau

gibts mal wieder was im Nähkästchen!

Eigentlich nähe ich lieber, darum dauert es mit der Dokumentation der Projekte immer eine Weile, oder es gibt einfach keine ...
zum Glück darf ich das selbst entscheiden :-)
Wegen des markanten Einsatzes von Reißverschlüssen habe ich diese kleine Tasche 'zipp' genannt.


Das erste Modell dieser Art war eigentlich nur ein Test, begleitet mich jetzt aber fast täglich.
Die Nächste ist dann etwas dezenter geworden. Nicht zuletzt, weil die Arbeitsschritte dokumentieren werden wollten und meine kleine Kamera Probleme mit Rottönen hat...

Anleitung und Schnitt gibts kostenlos, ich freue mich aber wie immer sehr über Feedback :-)

Kommentare:

Stefie hat gesagt…

vielen dank für den schnitt, werde sie bestimmt mal nachnähen.
lg stefie

Lehmi hat gesagt…

Ein ähnliches kleines Teil schleppe ich auch schon jahrelang täglich mit mir rum :o)
Diese kleinen erweiterbaren Täschlein sind einfach so super praktisch, da jibbet nüscht!
:o)))
... warte mal ab, bis ich aus dem Urlaub wieder da bin, dann gibt's ein Feedback zu deinem Schnitt im Vergleich zu meinem Schnitt ;-)
Grinsegrüße
Lehmi