17 Juli 2010

Multitasking

Obwohl mindestens zwei meiner begonnen Projekte noch sehr weit davon entfernt sind als 'abgeschlossen' bezeichnet werden zu können, musste ich gerade dringend etwas Neues anfangen :-)
Damit es nämlich mit dem kleinen Handtaschenprojekt etwas zügiger weiter geht, habe ich mich an dieser Aktion beteiligt.

So habe ich versucht mich selbst ein bisschen zu motivieren noch eine kleine, flache Handtasche zu nähen. Weil die nämlich eigentlich ganz pfiffig und trotzdem recht einfach zu machen ist, möchte ich gerne eine Anleitung dazu schreiben. Doch um zwei gleiche Teile hintereinander zu nähen muss ich meinen inneren Schweinehund ganz schön fest treten.



Darum habe ich mich an der Nährunde im Forum beteiligt. Das Thema ist innerhalb von zwei Wochen eine Tasche zu nähen und irgend ein weiteres Teil, was dazu passt. Ich habe dann erst einmal so eine Art Schnittmuster gezeichnet (s.o.) und losgelegt. Weil ich ja bei der ersten schon etwas geübt hatte, war diese Tasche recht schnell fertig:



Nun brauche ich noch etwas, was dazu passt. Zunächst dachte ich daran ein Portemonnaie zu nähen, aber im Grunde habe ich da wenig Lust zu, weil ich davon schon ziemlich viele gemacht habe.

Eben ist mir dann etwas Anderes eingefallen was zur Tasche passen könnte und wofür ich durchaus Verwendung hätte: Schon wieder ein ganz neues Projekt, aber nur ein ganz kleines ;-)
Das werde ich dann im nächsten Beitrag vorstellen, sonst wird dieser hier zu lang.

Die Anleitung für die kleine Handtasche muss dann erst einmal warten, aber ich habe zumindest schon ganz viele Fotos dafür gemacht. Außerdem in der Warteschleife ist noch eine geräumige Tasche im Bowling-Stil. Groß genung für einen Wochenendtrip oder auch für Sportsachen. Die Tasche hat einen festen Boden und die umlaufende Paspel hält sie zusätzlich in Form. Das erste Modell habe ich aus zweifarbig gewebtem Nylonstoff genäht:



Für das zweite Modell habe ich einen Kissenbezug vom Trödel geopfert. Diese Tasche gefiel mir eigentlich besser und ich hatte sie bereits fest als Begleitung für ein Wochenende am Meer eingeplant, sie hat aber kurzfristig schon eine neue Besitzerin gefunden:



Na, macht ja nix, ich kann ja nähen :-)
Auch für diese Tasche möchte ich noch eine Anleitung schreiben, aber jetzt ist erst einmal mein neues 'Kleinprojekt' dran - wenn mir nicht plötzlich wieder etwas ganz anderes einfällt ;-)

Kommentare:

rebecca hat gesagt…

Oh, da bin ich dann jetzt erstmal in der Taschen-Anleitungs-Warteschlange und sehr gespannt :-)

Herzliche Grüße,
rebecca

Pegasus4u hat gesagt…

Uiiii... ich glaub, ich muss doch mal ein Taschenprojekt wagen... die Letzte gefällt mir ausgesprochen gut!!!
aber... noch trau ich mich nicht :o
Rosa, bei Dir kann man wirklich schwach verden... eine richtige Taschen-Näh-Verführerin *grins*
Viele Grüsse
Tamara

Frau Meyer hat gesagt…

@rebecca:: Entspann Dich ;-)
Die Anleitung für die kleine Tasche ist fertig:
http://tinyurl.com/zipptasche
@pegasus: Mit dieser Anleitung dauert es noch etwas, weil ich erst mal auf dem Trödel ein neues, altes Kissen suchen muss :-)