21 Februar 2010

schicka schoppa

nun, genug über das Wetter geplaudert, jetzt wird wieder genäht !
Die Räum- und Renovierungsarbeiten sind so gut so gut wie abgeschlossen, die Nähmaschine an Ihrem Platz und einsatzbereit :-)
Ganz frisch im FunFabric-Shop sind sehr große Ösen aus Kunststoff. Danach hatte ich gesucht, weil ich solche für ein geplantes Projekt brauchte: Eine schöne, große, stabile Einkaufstasche:


Die Tasche ist etwa 45x45cm groß und die Griffe sind lang genug, um sie über der Schulter tragen zu können. Aber wiederum auch kurz genug, um die Tasche nicht über den Boden zu schleifen, wenn man sie mit der Hand trägt.
Für den oben abgebildeten Prototypen habe ich neben den vier Ösen nur etwas LKW-Plane, ein Stück PVC-Gewebe und Gurtband gebraucht.



Die abgebildeten Bodennägel hatte ich eigentlich vorgesehen, aber dann doch nicht eingebaut. Während des Nähens gab es natürlich Komplikationen. Z.B. musste ich feststellen, dass meine Maschine trotz Titannadel mit 6 Lagen LKW-Plane eindeutig überfordert war.
(Ich nähe alle Fun-Fabric-Modelle auf einer älteren Haushaltsnähmaschine, damit jeder sie auch ohne riesen Maschinenpark und Spezialwerkzeug problemlos nachnähen kann.)

Dieser Kleber hat das Projekt gerettet, ich denke, er wird ins Sortiment aufgeommen:



Für die Anleitung werde ich jetzt noch ein Modell nähen. Mit etwas mehr Schnickschnack vielleicht ... und die kommt dann natürlich ins Nähkästchen ...

Kommentare:

meine-Rasselbande hat gesagt…

WOW die sieht klasse aus!

Frau Meyer hat gesagt…

Danke :-)
Und das Ding ist wirklich praktisch: Hat sich seit Fertigstellung im Dauereinsatz bewährt.